Dienstag, 19 Juni 2018 14:06

4. Deutsch (Europäisch) – Chinesischen Mittelstandskonferenz (Jienyang, 11.-13. Juni 2018) mit anschließender Unternehmerreise nach Guangzhou/Huadu und Nansha

4. China-Germany (Europe) Mittelstandskonferenz in Jienyang/Guandong 4. China-Germany (Europe) Mittelstandskonferenz in Jienyang/Guandong

Auf Einladung der Zhongde Metal Group nahm Herr Dr. Zientz erstmalig an der bereits zum vierten Mal durchgeführten Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz in Jienyang/Guandong teil. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es auch Gelegenheit zu einem Besuch der Metal-Eco City in Jienyang und zum Austausch mit lokalen Unternehmern.

Danach ging es dann für 2 weitere Tage nach Guangzhou. Die Stadt im Süden Chinas sticht vor allem durch ihre rasante Entwicklung, besonders in den Industriezweigen der fortgeschrittenen Fertigungstechnologien für Auto-, Schiff- und Schwerstmaschinen Equipment, hervor.  Im Vordergrund der Reise standen die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen und das Match-Making mit lokalen chinesischen Unternehmen. Die Teilnehmer der Reise besuchten u.a. die Auto-City Huadu mit dem Industriepark 2025 und die neue Stadtansiedlung im Distrikt Nansha mit beeindruckender Perspektive und Hafen.

Besuche bei verschiedenen Autozulieferern und eine Werksführung bei GAC-Toyota rundeten das Programm ab.

Präsentation des Industrieparks 2025 in Huadu City.

 

Besuch bei einem globalen Automobilzulieferer in Guangzhou

 

Delegation zusammen mit der Stadtregierung von Guangzhou/Nansha

 

Treffen bei Vertretern der Außenhandelskammer in Guangzhou